Banner

Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter für Schulen (m/w/d)
im Arbeitsbereich Liegenschaften und SChulen

unbefristet in Vollzeit ein.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene, vorzugsweise der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Notarfachangestellte/r, Justizfachangestellte/r oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Finanzbereich

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Schulangelegenheiten (u.a. Antragstellung und Abrechnungen des Schulaufwands, Gastschulabrechnung, Statistik, offene Ganztagsschule, Mittagsbetreuung)
  • Abwicklung Schulbeschaffungen
  • Notwendige auswärtige Unterbringung von Berufsschülern (Vertragsverhandlungen und -abschluss, Abrechnung)
  • Ansprechpartner für die Schulen in der Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises
  • Teilnahme an Schulforumssitzungen
  • Mitarbeit im Finanzmanagement

Unsere Erwartungen:

  • sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • sorgfältige, genaue und selbständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und Sicherheit im Umgang mit Zahlen
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Anwenderkenntnisse in der Finanzsoftware OK.FIS vorteilhaft

Unser Angebot:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team
  • ein sicherer Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung
  • vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (für Quereinsteiger: Teilnahme am Beschäftigtenlehrgang I an der BVS)
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen, z.B. flexible Arbeitszeitmodelle und Homeoffice-Möglichkeit
  • tarifgerechte Bezahlung bis zu Entgeltgruppe 8 TVöD (je nach persönlicher Qualifikation) bzw. Einstellung unter Berücksichtigung der beamtenrechtlichen Vorschriften bis einschließlich Besoldungsgruppe A 8 BayBesG
  • im Beschäftigungsverhältnis: Betriebliche Zusatzrente für die Altersversorgung, leistungsgerechte und -orientierte Bezahlung, mögliche Leistungsprämien, vermögenswirksame Leistungen
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung